Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    ah-ps

   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    indianwinter

   
    platingrau

   
    perlenfee71

   
    mirco-reisen

   
    pascale1974

    solandra
   
    marie-adel-verpflichtet

    - mehr Freunde

   13.06.17 05:39
    Hi Elisabeth, lange n
   14.06.17 22:38
    Hallo Elisabeth, so tol
   15.06.17 00:19
    Liebe Elisabeth, wow,
   20.06.17 20:47
    Ganz liebe Grüße an Euch
   21.06.17 03:15
    Viel Spaß in Bella Itali
   21.06.17 23:33
    Hallo Elisabeth, ja, m

http://myblog.de/was-es-ist

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hitze und Spritze

Heute war wieder mal einer meiner Termine in der Klinik, ich bekam eine Antikörperspritze. Kurz vor 9 Uhr kam mein Taxi, diesmal mit einem anderen Fahrer... also leider auch kein Kroatisch-Kurs. Naja, war eh zu heiß zum Lernen heut. Das Koordinieren der nächsten Termine war dann etwas schwieriger als sonst, da ich im Sommer schon zwei Urlaube geplant habe.

Im Juli möchte ich mit meinem Freund eine Woche nach Rovinj fahren, im August geht's dann wieder mal, dreimal dürft ihr raten, nach Italien. Zum Glück sind die Termine für die Herzeptinspritzen ziemlich flexibel und lassen sich bis zu einer Woche verschieben. Sollte also kein Problem darstellen. Da muss man halt Prioritäten setzen :-)

Ich freu mich schon riesig auf die Reisen, das kann ich euch sagen! Außerdem bin ich dabei, mein Sommerfest zu organisieren. Gar nicht so einfach, im Juli in der Haupturlaubszeit. Ich hab zwar schon einige Zusagen von meinen allerliebsten Menschen, viele wissen aber noch nicht, ob sie kommen können. Naja, mal sehen...ob Chuck Norris kommt, steht allerdings noch in den Sternen :-)

Nachdem ich gegen 11 aus der Klinik zurück war, ging ich gleich ins Freibad. Bei der Hitze(um die 33 Grad) das einzig Wahre! Zuerst ein paar Längen schwimmen und dann ab in den Schatten mit einem kühlen Eis-Kaffee :-P. Der Achensee, unser wunderschöner Bergsee, hat leider erst knappe 15 Grad...also nichts für Warmduscher. Aber wenn's so weiter geht, ist er vielleicht bald badetauglich, darauf freu ich mich schon sehr.

Morgen bin ich dann auch wieder mal in der Schule im Einsatz. Ich geh als Begleitlehrer mit auf einen kurzen Ausflug, da braucht's ja immer mindestens zwei Aufsichtspersonen. Wir werden auf einen schattigen Waldspielplatz in der Nähe der Schule gehen, das Problem ist nur, das der Hinweg bergauf führt und in der Sonne liegt. Mal schauen wie viele Kids wir lebend wieder zur Schule zurück bringen :-)...und ob wir Lehrer die Hitze überleben weiß auch keiner. Also drückt uns die Daumen!

bis bald,

Eure Elisabeth 

 

 

 

 

 

 

 

21.6.17 23:12


Werbung


Sommer in Sicht

Heut meld ich mich endlich mal wieder und es geht mir echt sehr gut :-) Die Termine in der Klinik werden langsam weniger, jetzt muss ich nur noch alle 3 Wochen mal hin für meine Antikörperspritze...die nächste bekomm ich am 21. Juni. Jetzt fehlen nur noch 6 Spritzen, juchu! 

Außerdem bekomm ich alle 3 Monate eine Antihormonspritze und alle 6 Monate eine Infusion zur Stärkung meiner Knochen(das läuft noch 3 Jahre). Weitere 5 Jahre lang muss ich Antihormontabletten einnehmen(da mein Tumor hormonabhängig war, d.h. Hormone beeinflussen sein Wachstum). Die Therapien sind also noch nicht ganz zu Ende, aber das Wichtigste ist, dass der Tumor erst mal weg ist...und das hoffentlich auf Nimmerwiedersehen! Die Spritzen und Infusionen haben zum Glück so gut wie gar keine Nebenwirkungen, nur von den Tabletten hab ich leichte Gelenksschmerzen. Aber das ist gut auszuhalten, eigentlich merk ich's nur, wenn ich lang vorm Fernseher sitz oder bei langen Autofahrten...aber wahrscheinlich ist das ja nur das Alter :-)

Ansonsten fühl ich mich total fit und gesund nur die OP-Narben sind noch ein bisschen scherzempfindlich...aber das wird auch immer besser.

Ende Juli möchte ich eine Feier machen mit allen meinen Freunden und den Menschen, die mir im letzten Jahr soviel geholfen haben. So eine Art zweite Geburtstagsfeier, wenn man so will. Bin jetzt schon ein bisschen beim Planen...

Heute war ich in der Schule bei einer Fortbildung und auch, um meine Kollegen mal wieder zu besuchen. Ist ja schon Endspurt vor den Sommerferien bei uns(in 3 Wochen starten die Ferien). Das kommende Wochenende ist ja wieder mal ein langes..YEAH! Das muss natürlich für eine Kurztrip nach Italien genutzt werden! Morgen um 5 in der Früh fahren wir los...da sollt ich dann besser nicht die ganze Nacht vorm PC verbringen und Blogg schreiben! Ich wünsch euch allen ein feines Wochenende, in Deutschland, China, Zimbabwe... und wo immer ihr auch grad seid!

bis bald,

eure Elisabeth 


 

14.6.17 21:50


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung